MentorInnen Training für Organisationen

Organisationen stehen vor der Herausforderung, das Potential ihrer Mitarbeitenden und Führungskräfte entfalten statt verkümmern zu lassen. Komplementär zu bestehenden Führungsansätzen bietet das Mentor Training den Teilnehmenden die Chance in stärkeren Kontakt mit den eigenen Gefühlen zu treten und somit das eigene Potential sowie das ihrer Mitmenschen zu sehen und zu fördern.

Für viele ist es eine Erweiterung der eigenen Sicht und eine Fokussierung auf den „grossen Traum“ (wie indigene Völker ihre Lebensaufgabe nennen).

Konkret fördert das Training die Verbundenheit innerhalb von Teams, das Verantwortungsbewusstsein sämtlicher Teammitglieder und die Sensibilität für Diskriminierungen von Randgruppen oder der Gender-Thematik. Es schärft den Blick auf die gemeinsame Grösse statt einzelne Schwächen.

                        

Das Training bietet Werkzeuge für alle, die Menschen unterstützen und begleiten, sei es als Vorgesetzte, als Ausbildende oder Lehrende, sei es als Eltern, Paten oder Verwandte. Die Trainings finden meistens in der Natur statt und benutzen oft Rituale als Hilfsmittel.

Um die Grundlagen des Mentorings kennenzulernen, reicht ein "Basistraining", welches 1 - 2 Tage dauert. Je nach Bedarf bieten wir Trainings für individuelle Themen an. Fragen Sie uns unverbindlich an. Ein regelmässiges Coaching am Arbeitsplatz fördert die Nachhaltigkeit im Alltag.

 

Für Anfragen und Bestellungen, zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.

NewsLetter

Termine

Freitag, 16. März 2018
18:00 - 19:30 Uhr
Jahresversammlung des Vereins

Impressionen

BtM-GtW6.jpg

Flyer Mentoring

Wer ist online

Aktuell sind 83 Gäste und keine Mitglieder online